Die Ausstellung wurde bis zum 31.08.22 verlängert